Im rechten Teil des Bildes sieht man den Schöpfer liegen, versteinert und mit verlorenem Gesicht. Aus purer Langeweile lässt er Wasser fließen und betrachtet einsam seine Schöpfung. Frustriert, wie ein ausgedienter Rockstar, benutzt er seine Allmacht und beobachtet gelassen die allmähliche Entstehung einer neuen Landschaft.

Tatsächlich eine Schöpfung der Natur sind die über Jahrtausende entstandene Kalksteinterrassen (Weltkulturerbe in Pamukkale, Türkei). Sie wurden in diesem Werk mit Panoramen türkischer Amphitheater kombiniert und so zusammengefügt, dass sie ein Möbiusband nachbilden.

 

 

art KARLSRUHE 2017

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *